Menü öffnen

Die Revolution beim Fräsen von Kleinteilen

Vilmill

DER DIREKTE DRAHT FÜR VILMILL™ -KUNDEN

Telefon: +49 (0) 35795 337 – 23
Fax: +49 (0) 35795 337 – 44

E-Mail: vilmill@portatec.de

News

Prozessdurchlauf an einer HSC Twin Contour

Unser aktuelles Video zeigt das Beladen, Fräsen und automatische Entladen bei der Herstellung von Kleinteilen.

News

Vermietung Hallenflächen

In der Nähe von Dresden vermietet PORTATEC Teile einer hochwertigen Produktionshalle mit Büro- und Laborflächen.

Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

vilmill™ -Technologie

PORTATEC entwickelte eine Spanntechnologie, die es erstmals gestattet, auch Kleinteile mit den vom High Speed Cutting bekannten Vorschubgeschwindigkeiten auszufräsen. Die Spanntechnologie basiert auf der Fräsunterlage vilmillTM für Vakuumtische. Die Fräsunterlage ist für eine breite Werkstoffpalette wie Aluminium, Kupfer, Kunststoff sowie Verbundwerkstoffe einsetzbar.

Vorteile durch den Einsatz der Fräsunterlage vilmillTM:

  • deutlich höhere Vorschubgeschwindigkeiten
  • erhöhte Prozesssicherheit
  • Wegfall von Nacharbeiten
  • effiziente Nutzung teurer Halbzeuge durch enge Schachtelung
  • Einsparung von Werkzeugkosten

 

Anwendungsgebiete der Fräsunterlage vilmillTM:

  • Dünnblechzerspanung
  • Zerspanung von Aluminiumplatten größerer Dicke
  • Kunststoffzerspanung